Aripiprazol
 
 
 

Aripiprazol Aripiprazol, 7-{4-[4-(2,3-Dichlorphenyl)piperazin-1-yl]-butoxy}-3,4-dihydro-1H-chinolin-2-on, C23H27Cl2N3O2, M = 448,39 g/mol

Gruppe: Neuroleptikum (atypisch)

Handelsname: Abilify®

 

Wirkung / Anwendung / Dosis

Aripiprazol wirkt als partieller Agonist am Dopamin-D2-Rezeptor und am 5-HT1A-Rezeptor sowie zusätzlich auf den 5-HT2A-Rezeptor als voller Antagonist. Anwendung zur Behandlung von Schizophrenie und bipolarer Manie. Aktuelle Studien zur Anti-Craving-Behandlung bei Cocain-Abhängigkeit. Tagesdosis 5 mg.

Nebenwirkungen

Häufig: Schläfrigkeit, verschwommenes Sehen, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung, Kopfschmerzen. Oft: Extrapyramidalen Symptome (EPS) wie Parkinsonismus, Akathisie und Dystonie.

Analytik

Plasmaspiegel 150-250 ng/ml, HWZ 75 Stunden

Benutzerdefinierte Suche

 

 

 

Letztes Update dieser Seite: 22.10.2012 - IMPRESSUM - FAQ